noheli4un
no_heli_4_fun_

Die Petition wurde mit 9‘438 Unterschriften Ende Juni abgeschlossen.

Die Petition fordert ein Verbot von Funflügen jeglicher Art in einem Drittel der Schweizer Alpen, dem UNESCO Welterbegebiet Jungfrau Aletsch. Sowie eine Lärmschutzzone von zwei Kilometern um das Welterbegebiet.

Die Petitionärinnen und Petitionäre

•  setzen sich dafür ein, dass in einem Drittel der Schweizer Alpen, dem UNESCO Welterbe, sämtliche Fun- und Freizeitflüge verboten werden.


•  setzen sich für einen demokratischen Kompromiss ein, der die Bedürfnisse aller Alpenbesucher berücksichtigt.


•  fordern die Politikerinnen und Politiker auf, unsere Ruhe im UNESCO Welterbe zu schützen und nicht die Veranstalter der lärmigen Funflüge zu unterstützen.


Den Wortlaut der Petition, der zusammen mit den gesammelten Unterschriften an den Bundesrat und das Parlament der Schweiz geschickt wurde, finden Sie hier als PDF.


Ihre Kommentare und Anregungen nehmen wir weiterhin gern entgegen. Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail info@noheli4fun.ch.


Melden Sie sich für unseren „Newsletter“ an. Herzlichen Dank!


Ihre persönlichen Daten werden bei uns nur für interne Zwecke verwendet. Wir geben keine Adressen an andere Organisationen und/oder Personen weiter.
Newsletter-Abonnements können jederzeit gekündigt werden. Hinweise dazu finden sich auf den entsprechenden Newslettern.